Roman Signer

Vexer-Necker-Skulptur
(Buch mit beiliegender DVD)

Dokumentation der gleichnamigen Arbeit von Roman Signer, die für die Ausstellung "Felix der Verleger" in der Propstei St.Peterzell entstanden ist. 1988 erschien im Vexer Verlag das von Josef Felix Müller gestaltete Buch „Skulptur“ über die Arbeit von Roman Signer mit einem ausführlichen Text von Corinne Schatz. Diese Publikation dokumentierte damals erstmals umfänglich die verschiedenen skulpturalen Aspekte im breitangelegten Werk von Roman Signer. Bei all diesen Arbeiten spielt der Faktor Zeit eine grosse Rolle. Nun hat Roman Signer nach fast 25 Jahren aus einem Teil der Restauflage seiner Bücher eine neue Skulptur geschaffen. An langen Schnüren befestigt, wässerten wir 112 Bücher für längere Zeit im Necker. Durch die Einwirkung des Wassers verwandelte sich jedes Buch zu einem individuellen Objekt.
Im Dachstock der Propstei St. Peterzell wurden 111 Bücher luftgetrocknet und bilden nun eine neue skulpturale Arbeit von Roman Signer. Ein Exemplar wurde vom Necker verschlungen.
Mit einem Text von Josef Felix Müller. Fotos und Gestaltung Ramon Lenherr.
24 Seiten, in festem Umschlag. 16 teilweise ganzseitige Farbabbildungen.
Format: 29 cm x 18,6 cm. Spezielle, flache Klebebindung. Herstellung Niedermann Druck AG St.Gallen.
Dieser Publikation liegt eine DVD bei. Film und Schnitt Ramon Lenherr, Produktion Videstudio Bömmel.


ISBN 978-3-909090-54-9
Limitierte Auflage 300 nummerierte Exemplare.

 

CHF 55

per E-Mail bestellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!