Frida Köchli
Narben
Erinnerungen, 1917 – 1924
1989, 2. Auflage 1990, 96 Seiten, broschiert
Der Alkoholkranker Vater drangsaliert die ganze Familie bis zum bitteren Ende. Wer diese Lebensbeschreibung liest, wandert zurück in eine unbekannte Wirklichkeit helvetischen Elends am Anfang des letzten Jahrhunderts. Bearbeitet und herausgegeben von Monika Müller-Hutter.
ISBN 3 90909006 0
Vexer Heft Nr. 12, 1989


CHF 24
per E-Mail bestellen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!